F-Wurf 
27.04.2019  “Endspurt mit Welpentest, Taufe und Tierarzt” Jetzt dauert es leider gar nicht mehr lange und die wunderbare Zeit mit den Sieben Zwergen ist zu Ende. Mittlerweile jagt hier ein Termin den anderen. Didi Titt hat diese Woche einen sehr schönen Welpentest durchgeführt, war wieder einmal enorm spannend und lehrreich. Ein Kandidat hat gar nicht so reagiert wie ich erwartet habe und dafür hat ein anderer Herr mich sehr überrascht, immer wieder ein Erlebnis. Danach wurde hier natürlich fleißig diskutiert, hin-und hergeschoben, alles wieder verworfen und wieder von neuem diskutiert. Unsere Frieda hat sich ganz gut benommen, aber ich glaube die kleine Hexe weiß eh schon, dass wir sie nicht mehr abgeben können, sie hat Bellas Talent einen um den Finger zu wickeln. Anschließend natürlich das große Ereignis, dass endlich die Herren der Sieben Zwerge einen Namen bekommen haben: Herr Grün darf sich nun Fürst Faramir nennen, Herr Gelb wird ab jetzt Fellow genannt, Herr Orange wird nun Findus gerufen, bei Herrn Blau schummeln wir ein bisschen und nennen ihn nun Fürst Wilson, Herr Rot bekommt nun den Namen Finlay und Herr Weiß ist nun Franjo. Bei Frieda stand der Name ja schon länger fest.... Impfen und Chippen lief auch erfolgreich und unkompliziert ab, nun fehlt nur noch die Wurfabnahme und die Sieben Zwerge verlassen nach und nach unser Rudel, wie immer mit einem lachenden und einem weinenden Auge.....
Home Über mich Hunde Welpen Zucht Galerie Kontakt
11.04.2019  “Ja, wir leben noch....” In keinem unserer bisherigen Würfe ist die Zeit soooo gerast, wie in diesem. Unfassbar, in drei Wochen ziehen die Sieben Zwerge schon aus. Mit Schrecken habe ich gerade festgestellt, dass der letzte Eintrag hier verdammt lang her ist. Tja, aber wir sind einfach beschäftigt, wir haben auch noch nie so viele Besucher gehabt, meine Familie, unsere Nachbarn, unser großer Freundeskreis und dann natürlich die neuen zukünftigen Besitzer mehrmals, und als besonderer Gast war sogar der Papa Johnnie zu Besuch - da vergeht die Zeit einfach wie im Flug. Außerdem kann man die Sieben Zwerge ja eh den ganzen Tag und die halbe Nacht beobachten, dass ist besser als jeder Kinofilm. Jeden Tag können die nun etwas Neues, wir wohnen seit ein paar Tagen in unserem gemütlichen Hundehaus, also Flicka, Bella, die Sieben Zwerge und ich und mittlerweile ist auch im Garten nichts mehr sicher vor der Rasselbande, einfach nur großartig.