Hunde                Bella vom blauen Walde, genannt Bella                              Vater:   Jasper umbra fida Mutter: Susedalens Unique Love                              Gew.: 01.03.2014 DRC-F 14-5256 Farbe: schwarz Braunträger HD   A1/A1,  ED  frei/frei Zahnstatus: ohne Besonderheiten (oB) RD, PRA, HC und Gonio frei Patellaluxation frei Formwert: vorzüglich Zuchtzulassung seit 15.07.2016  "Die erste Hündin aus unserer eigenen Nachzucht, ist unsere kleine "Bella".   Ihren Namen haben wir als Erinnerung an unseren ersten Flat gewählt, denn dessen   Mutter hieß "Buellia".   "Bella" ist eine sehr  typische Flat-Coated Retriever Hündin,   sie hat wahnsinnig viel "will to please" mit einem enormen Arbeitswillen gepaart, aber ohne   anstrengend zu sein. Sie ist einfach ein Schatz mit unglaublich viel Charme, dem keiner   widerstehen kann und bis jetzt hat sie auf allen Prüfungen und Ausstellungen   meine Erwartungen übertroffen.   Wir sind sehr gespannt auf Ihren ersten Wurf Ende 2017 bei uns, denn sie wird uns zum ersten Mal   liverfarbene Welpen schenken können." Prüfungen: 04.2015 VJP Verbandsjugendprüfung 09.2015 HZP Herbstzuchtprüfung 09.2015 BP Brauchbarkeit (NRW), mit lebender Ente 09.2015 WT Wesenstest am 12.09.2015 09.2015 JP/R       Jugendprüfung für Retriever 11.2015   interner Workingtest mbs, 12. (32) Platz mit 70 (80) Punkten 03.2016  Workingtest Weser Cup n.b. 04.2016  Dummy A 04.2016  Workingtest Galgenberg Cup mit gut bestanden 06.2016  Charity Workingtest mbs, 06.2016 Begleithundeprüfung BHP B Ausstellungen:                           
“Das Leben ist eine Reise, die heimwärts führt.” (Melville)
Susedalens Unique Love, genannt "Flicka"  Vater und Mutter Flat Castle's Olympic Torch Susedalens Something Unique Deutscher Champion (VDH) Gew. 20.06.2009 DRC-F 11-4263 HD A1, ED frei / frei Zs: ohne Besonderheiten RD, PRA, HC und Gonio frei Formwert: vorzüglich Farbe schwarz Schwarzträger (carries black only) Zuchtzulassung seit 12.10.2011 Wesenstest 17.10.2010  "Flicka" ist unsere erste Hündin, und das obwohl ich immer eine sehr überzeugte Rüdenführerin    war. Ihr Name ist ihrem Geburtsland Schweden gewidmet und bedeutet übersetzt "Mädchen" und    das passt zu ihr - sie ist ein verwöhntes Mädel mit ihrem eigenen schönen Kopf.    Mit ihr habe ich unsere kleine Zucht gegründet, da sie einfach eine sehr gesunde, wesensfeste und    bildschöne Hündin ist.    Auch wenn sie nicht unbedingt wasserverrückt ist und wir am Anfang unserer gemeinsamen Zeit    uns erst zusammen raufen mussten, sind wir nun unzertrennlich. Sie arbeitet unheimlich gerne mit    Dummy´s, ist eine gute Begleiterin auf der Jagd und einfach unerschütterlich in ihrer Geduld.    Sie ist die Mutter unserer A- und B- Würfe, dem traurigen C-Wurf und dem Sommermärchen D-Wurf." Prüfungen: WT    - Wesenstest BHP  - Begleithundeprüfung A JP/R - Jugendprüfung für Retriever BLP  - Bringleistungsprüfung für Retriever 800m   Langschleppe 1200m Langschleppe 1500m Langschleppe Dummy A VPS m.leb.Ente, Totverweiser Workingtest 30.08.14 “Haus Unterbach” Platz 14 Flicka hat die VPS (Verbandsprüfung nach dem Schuss) mit lebender Ente bestanden und ist Suchsieger geworden!                                                                                Ausstellungen:                                       
Home Über mich Hunde Welpen Zucht Galerie Kontakt