D-Wurf  - 4. Woche
09. Oktober     “Quarantäne und Höhlenkoller” In dieser Woche haben wir endlich offiziell die Quarantäne beendet, Hurra! Ich weiß ja, wie super wichtig das für die kleinen Fellnasen ist, aber es fällt mir auch immer gegen Ende der 3 Wochen echt schwer, nicht alle Leute von der Straße einzuladen, um denen das Wunder zu zeigen. Die ersten Besucher dürfen sogar immer nur auf der Terrasse stehen und ich zeige einen Welpen an der Scheibe - wie früher. Danach gibt es dann die Phase, in der schon mal Familie oder enge Nachbarn gucken dürfen, mit Schuhe aus und desinfizieren und so. Ab jetzt ist das Haus offen! Denn ich brauche auch mal wieder Menschen mit denen ich quatschen kann, auch wenn es meistens ja doch über die Hunde geht, aber trotzdem schön. Bis jetzt haben schon folgende Menschen unser Sommermärchen bewundert und für vorzüglich gelungen befunden: Margret, Almut, Inge, Roland, Lena, Armin, Adelheid, Adelheid, Monika, Marina, Dimitri, Sarah, Philipp, Gilbert, Hermann, Heike, Judith, Ludwig, Tanja, Martin, Sabine, Erik, Sylke, Christoph, Fabian und Tobias.
Home Über mich Hunde Welpen Zucht Galerie Kontakt